Tierische Kunst in Oberhausen – Creating a Geocache

Geocaching for beginners and advanced
03.07.2024, 17:00 – 20:00 | Supermarkt der Ideen, Goebenstr. 83

Bestimmt kennt Ihr den großen bronzenen Wasservogel, der im Brunnen auf dem Friedensplatz badet. Aber welche tierischen Kunstwerke gibt es sonst noch in unserem Quartier?

Gemeinsam machen wir uns auf die Suche und entwickeln entlang der entdeckten Figuren einen Geocache, der der Nachwelt erhalten blieben soll.

Ihr lernt spannende Basics des Geocachens, baut neue Erkenntnisse auf und entdeckt Eure Stadt auf neue Weise.

Ob blutig*e Anfänger*in oder absoluter Geocache-Profi – hier sind alle willkommen!


Wer macht’s?

Patrick Klüber ist Gründer des Vereins Hand drauf! und aktiver Umsetzer im Supermarkt der Ideen. Er ist sowas wie in pädagogischer Handwerker mit den Lieblingsthemen Nachhaltigkeit und Teilhabe für Menschen mit Behinderung. Außerdem ist er Geocache-Fachmann.

Zur Seite steht im die Tierliebhaberin und Geocache-Novizin Dörte. Mehr zu Dörte findet ihr hier.

Wann und wo?
MI // 26.06.24 // 17:00 bis 20:00 Uhr
MI // 03.07.24 // 17:00 bis 20:00 Uhr
MI // 10.07.24 // 17:00 bis 20:00 Uhr
Supermarkt der Ideen (immer Treff punkt) und Outdoor im Quartier

Die Erstpräsentation der gemeinsam erstellten Geocache-Route erfolgt am SA // 23.08.24, dem Tag unseres Midterm-Events. Die Startzeit wird noch bekannt gegeben.